Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland, Rudolf Steiner - Zweig in Mannheim          

Veranstaltungen Januar bis März 2020 in Mannheim und Frankenthal:

Hier finden Sie das Programm der regelmässigen Zusammenkünfte sowie der Öffentlichkeitsarbeit der Anthroposophischen Gesellschaft in Mannheim und Frankenthal.
Es erscheint dreimal jährlich jeweils zum Quartalsbeginn, bzw. nach den Sommerferien.

Unter:
www.forum-anthroposophie-regional.de können Sie auch den aktuellen Newsletter bestellen
und erhalten wöchentlich die aktuellen Veranstaltungshinweise der Region Heidelberg Mannheim und Neustadt.

An den öffentlichen Zweigabenden nehmen Mitglieder und eingeführte Gäste teil.
Wenn Sie unsere Arbeitsweise kennenlernen wollen, sprechen Sie uns bitte an:
( Tel. 0621 / 42 36 640 )
oder nutzen Sie unsere Emailadresse steiner-zweig-ma@arcor.de. Auf Ihre Anfrage freuen wir uns.

     

Aktualisiert 05.02.2020

                   
    Veranstaltungen im 1. Quartal 2020
                    

    Zweigabende im Rudolf Steiner-Haus, Zielstraße 26a
    Für Mitglieder und Gäste
      
    20:00 bis 21:30, Vorträge, Lesungen und Gespräche:
     
    Bei allen Themen mit GA Nr.-Angabe handelt es sich um Vorträge oder Schriften Rudolf Steiners
     
    mittwochs,  für Mitglieder und Gäste
    19:-20:00   Bücherausleihe in der Bibliothek
    20:-21:30   Vorträge, Lesungen, Gespräche

        
    ab 08.01.   Fortlaufende, wöchentliche Zweigabende an: „Makrokosmos und Mikrokosmos“(GA 119)
               Textarbeit und Gesprächsbeiträge der Teilnehmer

    11.03.     Hölderlin: Rezitation mit Musik
              Ulrike Wälde und Alfred Antosz

    Di, 24.03.  Anthroposophie im Gespräch: “"Was steckt hinter dem Klimawandel?" Details
    19:30  
      Podiumsdiskussion mit Prof. Dr.Werner Aeschbach, Dr.Hans-Ulrich Schmutz, Moderation: Dr.Wolfram Wessels         

              

    08.04.     Osterimagination (GA 229)
    15.04.     Lesung eines Ostervortrages

    Freie Hochschule für Geisteswissenschaft
    im Rudolf Steiner-Haus, Zielstraße 26a
    Teilnahme für Mitglieder der Klasse I
     
     samstags  25.01. (16.Std) 15.02. (16.Std frei gehalten)
    16:30     14.03. (17.Std) 18.04. (17.Std frei gehalten )

     Arbeitskreise im Rudolf Steiner-Haus
     Neue Teilnehmer sind willkommen 
           
               Einführungskurs in Anthroposophie an:
    dienstags   „Geheimwissenschaft im Umriss“ (GA 13)
    ab 14.01.   P. Wege und Beate Euler Tel. 01714786967          

              Viertes Mysteriendrama Rudolf Steiners
              Strader – Ahriman – Benedictus
    freitags u.  10.01.  19:30- 21:00  28.02. 19:30-21:00 
    samstags   11.01.  10:00–13:00  29.02. 10:00-14:00  
                      Peter Wege Tel. 01714786967

               Lesekreis für die Verstorbenen  
               jeweils am letzten Donnerstag des Monats
    17: -18:00   Kursraum:   30.01. 27.02. 26.03. 30.04.
                  Günter Landmann, Tel. 0621- 4236640


    Gesprächskreise Anthroposophie in der FreiZeitSchule
    Neckarauer Waldweg 145, 68199 Mannheim
    www.freizeitschule.de    Email: info@freizeitschule.de
    Mit Barbara Brunnenkant.
    Interessent*innen sind gebeten vorab einen kurzen Rücksprachetermin zu vereinbaren.
    Tel.: 06 21 – 85 67 66

    Soziales Verständnis aus geisteswissenschaftlicher Erkenntnis, (GA 191)
    wöchentlich, mittwochs, ab 08.01. 10:15 – 12:00

    Das Markus-Evangelium, (GA 139)
    donnerstags 16.01. 20.02. 19.03. je 19:30 – 21:30

    Metamorphosen des Seelenlebens, (GA 58)
    dienstags   07.01. 04.02. 10.03. je 19:30 – 21:00

    Betrachtungen zu den christlichen Jahresfesten
    Montag, 13.01., 19:00 – 20:30 : Epiphanias

    Arbeitskreis Anthroposophie, Frankenthal
    Frankenthal, Richard-Wagner-Ring 8d
    wöchentlich
    Di 18:00  „Aus dem spirituellen Christentum“:
    ab 21.01.  Wie kann Christentum heute aufgefasst werden?
             Probeteilnahme und Neueinstieg möglich.
                         Friedlinde Hüther 01751919184  


    Arbeitskreis in der Freien Waldorfschule Frankenthal
    Frankenthal, Julius- Bettinger Str. 1

             Lesekreis und fortlaufende Gesprächsarbeit :
    mittwochs  „ Die Sendung Michaels“ (GA194)
    18 Uhr           Eckhard Bachert, Tel. 06236-30351


    Sonderveranstaltung im Rudolf Steiner-Haus

    zu Friedrich Hölderlins 250.Geburtstag

    Mi,11.03.   Rezitation: Ulrike Wälde
    20:00      Musik:   Alfred Antosz
     

BuiltWithNOF
[Home] [Infos] [Rundgang] [Fragen] [Veranstaltungen] [Details] [Kontakt] [Links] [Impressum]